Die Woche im Überblick - jetzt auch als Newsletter! Hier anmelden: redaktion@explizit.net
 
 

Wirtschaft

Die Finanzmärkte und warum Macron Präsident wird - 27.04.2017

Nach der ersten Runde der Wahl zum Präsidenten der Republik in Frankreich haben Emmanuel Macron und Marine Le Pen die Stichwahl erreicht. Die Börsen zeigen große Entspannung. Aktienkurse und der EURO steigen. Macron scheint in der Einschätzung der Finanzwelt und nicht nur dieser sicher die Stichwahl am 7. Mai zu gewinnen. 

mehr

Gesellschaft

Wer bist Du, EU? Die Jungen sollen für Europa begeistert werden - 21.04.2017

Die europäische Idee steckt in einer Identitätskrise. Kommissionschef Juncker hat in seinem kürzlich veröffentlichten Weißbuch fünf potentielle Zukunftswege für die EU dargestellt. Eine Jugendinitiative will in Schulen ein neues Bewusstsein für Europa und für die Chancen der EU wecken.

mehr

Gesellschaft

Erdogan - Konsequenz der Todesstrafe - 18.04.2017

48,6 % der Türken wollen die Machtfülle Erdogans nicht. Bereits im Juni 2015 erhielt seine Partei bei den Parlamentswahlen im ersten Anlauf nicht mehr die absolute Mehrheit. Eine zweite Wahl 5 Monate später brachte das gewünschte Wahlergebnis. Jetzt hat Erdogan seine Gegner auf Widerstand festgelegt. Gegen fast das halbe Volk zu regieren, lähmt die Kräfte. Er braucht die Todesstrafe, um sich auf dem Präsidentenstuhl sicher zu fühlen.

mehr

Kultur

Ist das Ostern oder kann das weg? - 15.04.2017

Im Supermarkt warten sie schon ungeduldig, bis sie endlich wieder diesen Osterhasen aus ihrem Sortiment fegen können.
Der Schoko Nikolaus wartet schon darauf, im Spätsommer seinen Platz einzunehmen.

mehr

Religionen

Über das Schweigen Gottes - 14.04.2017

Wenn Gott schweigt, schweigt er nicht. Er ist da. Ohne dass man ihn bemerkt. Erst ganz am Schluss der Suche, des Weges, erkennt man seine Anwesenheit als persönliche Offenbarung.

mehr

Gesellschaft

EU: Opportunisten verwirrt - 05.04.2017

Man kommt einfach nicht mehr mit in dieser Welt,
wenn man ein Opportunist ist.
Mit welchem Strom soll ich denn eigentlich jetzt schwimmen?
Können die Leute sich da draußen jetzt mal entscheiden!
Was ist aktuell gesellschaftlich so angesagt?

mehr

Gesellschaft

Syrien 2017 - 2014 - 05.04.2017

In Syrien gehen die Kämpfe weiter. Chemische Waffen kommen zum Einsatz.  Es gibt weiter keine Lösung des Konfliktes. Die EU-Außenminister beraten, eine schlüssige Strategie haben sie nicht. Die Hilflosigkeit des Westens setzt sich fort. Das war bereits 2014 so.

mehr

Gesellschaft

Die Jugend in Russland begehrt auf - 01.04.2017

Die jungen Leute spüren, dass Korruption ihnen die Zukunft nimmt. Sie gehen in vielen russischen Städten auf die Straße. Im westlichen Beurteilungsschema „Gegen Putin“ passen die Protestaktionen jedoch nicht. Es ist auch das Erbe des Kommunismus, wie in der Ukraine oder in China. Hinzu kommen die negativen Erfahrungen mit der Ära Jelzin. Unser Moskauer Korrespondent zeigt auf, dass die junge Generation „den Vertrag mit den Regierenden“ bisher nicht unterschrieben hat.

mehr

Wirtschaft

Ukraine muss Russland Anleihe zurückzahlen - 31.03.2017

Die Ukraine weigert sich seit Ende 2015 Anleihen im Wert von 3 MRD Dollar zu bedienen, die in 2013 von Russland erworben wurden. Die Ukraine stellte Gegenrechnungen für den Krieg im Donbass und für die Annexion Krim dagegen. Diese Woche hat ein Gericht in London, der High Court, die Ukraine in einem Vorentscheid zur Rückzahlung der nach englischem Recht konzipierten Anleihe verurteilt. Die Ukraine widerspricht dem Urteil und will weiter nicht zahlen. Sie wird sich trotz der schwierigen Lage, in der sie sich befindet, mittel oder langfristig keinen Gefallen tun, die Regeln der Finanzindustrie mit der des Krieges zu vermischen, wie jetzt geschehen. Vertragstreue in der Finanzwirtschaft ist für das Wohlergehen einer Nation entscheidend.

mehr

Medien

„Kirche in der Hosentasche“
 - 30.03.2017

Warum Kirche im #Neuland nicht nur mitgehen, sondern vorangehen sollte

(explizit.net) „Die schönste kirchliche Medienarbeit nützt nichts, wenn sie keiner sieht“. Mit diesen Worten beschrieb Professor Dr. Matthias Sellmann von der Ruhr-Uni Bochum bei der Tagung Kirche im Web 2017 die Herausforderung kirchlicher Kommunikation. Kirche dürfe im #Neuland nicht schweigen! Doch um dies zu erreichen müsse Kirche die Komfortzone verlassen und ruhig auch mal laut sein, so Prof. Sellmann. Dafür gibt es gute Ansätze, aber auch noch viel zu tun, wie #kiw17 zeigte. Hier ein paar Impulse und Denkanstöße aus Münster.

mehr

Serien

Christlicher Bilderdienst

Dossiers

Dossier Die Situation der Religion
Dossier Die Situation der Religion

Themen: Das Jahrhundert Gottes • Rückgang der Religion - nur in Westeuropa • Ein säkulares Zeitalter • Zwischen Materialismus und Spiritualität • Horizonterweiterung statt Bekehrung

2,90 EUR


Dossier Effektiv Studieren
Dossier Effektiv Studieren

Themen: Fachzeitschriften nutzen • Richtiges Zitieren in wissenschaftlichen Arbeiten • Prüfungen: Auf den aktiven Wortschatz kommt es an • Studieren, um weise zu werden • Bibliotheken gezielter nutzen • Wie finde ich Forschungsliteratur? 

2,90 EUR


Dossier Kirche und Medien
Dossier Kirche und Medien

Themen: Medienkompetenz in der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit • Jugendpastoral und Social Media • Vatikan und Medien • Evangelium über das Handy • Seelsorge im Internet • Medienberufe in der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit

2,90 EUR


Archiv

Alle Berichte - alle Hintergründe

In unserem Archiv finden Sie alle bei explizit.net erschienenen Artikel, Interviews und Berichte. Sie können nach Schlagworten, Titeln oder Autoren suchen. Einfach die gewünschte Suchkategorie auswählen und das entsprechende Suchwort eingeben: