Die Woche im Überblick - jetzt auch als Newsletter! Hier anmelden: redaktion@explizit.net
 
 

Thema

Tsipras gegen IWF: Kampf der Theorien - 30.06.2015

Tsipras Rolle zwischen übertölpeltem Zauberlehrling und geschicktem Taktiker. Ein Referendum wurde Griechenland schon 2011 verweigert. Der IWF hat seine Chance vertan. Junker ist bei der Rettung Griechenlands am Zug.

mehr

Gesellschaft

Atomstreit, Blutfreitag und Farhud - 29.06.2015

(explizit.net) Der Finalpakt mit Iran muss entschieden nachgebessert werden, wie eine Expertengruppe vorzeigt. Schiamilizen sollen als Terrorvereine gelten, Irans Subversion und Waffenströme sind zu stoppen. Der Blutfreitag mit vielen Ermordeten lässt nach einer Offensivagenda des Antiislamismus fragen. Der 1. Juni gilt als Internationaler Farhud-Tag: Iraks Todesideologie von 1941 expandierte weiter.

mehr

Gesellschaft

Gegengelesen: Die Queen und das Gefühl für Risiken - 27.06.2015

(explizit.net) Gegengelesen-Kommentar
.
Die englische Königin besucht Deutschland und beschäftigt die Kanzlerin, die wahrlich Besseres zu tun hätte, als mit dieser alten Dame die gewesene Mauer abzuschreiten. Es wird berichtet, was die Dame so in Berlin tut, was Bundespräsident Gauck mit ihr so plaudert und ob er das Protokoll auch einhält. Bei den Frisören wird demnächst viel zu lesen sein, welches Kleid die Queen getragen hat und was sie gesagt und nicht gesagt hat. Die Yellow Press hat für die nächsten Wochen ausreichend Material, um die Spalten zu füllen. Und dann gibt es auf der anderen Seite die Nachrichten über Anschläge des IS.

mehr

Menschen

Mario Draghi - 26.06.2015

Der Verbleib Griechenlands im Euro steht Spitz auf Kopf. Das das und mach anderes in der EU noch nicht kollabiert ist, ist auch der Kunst und der Person des Präsidenten der EZB zu danken. Seine Leistungen stehen im krassen Gegensatz, wie es viele Kritiker in Deutschland u.a.in den immerwährenden Talkshows oder Nachrichtenkommentaren darstellen.

mehr

Wirtschaft

Erpresst nur Griechenland? - 26.06.2015

(explizit.net / kath.de) Griechenland und seinen Schulden - untrennbar verbunden, selbst eine kirchliche Ehe ist einfacher zu annullieren. In diesem Dauerstreit um die Zukunft Griechenlands sagte kürzlich Kanzlerin Merkel, Deutschland lasse sich nicht erpressen. Erpressung wird meist im Zusammenhang von Lösegeldern für Schiffe und Geiseln gebraucht. Wenn der Begriff schon in Umlauf gesetzt wird, müssen wir uns fragen, ob nicht auch Deutschland erpresst. 

mehr

Kultur

Basken und Spanier - 25.06.2015

Eine Liebesgeschichte treibt die Spanier ins Kino. Eine spröde Baskin und eine etwas unsicherer Andalusier verstricken sich in eine komplizierte Liebesgeschichte. Der Film funktioniert in Deutschland nur sehr mäßig, dafür wirkt er, wie man aus Spanien erfährt, dort wie eine Erleichterung. Wenn man eine Baskin mit einem jungen Mann aus dem Süden des Landes zusammenbringen kann, dann muss die heiße Zeit der Auseinandersetzung um die Unabhängigkeit des Baskenlandes vorbei sein. 

mehr

Gesellschaft

Hassverbrechen - 22.06.2015

(explizit.net)

Der Globalkrieg begünstigt überall linke und rechte Extreme, die eine gemäßigte Mitte erdrücken.

„Hass des Glaubens, der Rassen und Klassen“ wirken im „Islamstaat“ sowie regional und global.

Der Westen braucht eine Dreifachstrategie: für Syrien-Irak und um den Iran zurückzudrängen.

Kernfehler sind, Irans atomare Infrastruktur zu erhalten und ungeprüft Sanktionen zu annullieren.

mehr

Wirtschaft

Jains Abschied bei der der Deutschen Bank - 18.06.2015

Sonntag vor einer Woche wurde der Führungswechsel bei der Deutschen Bank bekannt gegeben. Die mediale Begleitung richtete sich dabei vorzugsweise auf Anshu Jain. Der Abgang von Jürgen Fitschen wurde weit weniger beachtet. Dazu war letzterer eher zu farblos, zum anderen scheint man froh zu sein, dass sich Angeklagte im Kirch-Prozess nicht in der aktuellen Führung der Bank finden.

mehr

Gesellschaft

Totalitäre versus Demokraten - 15.06.2015

(Explizit.net)

  • Altkommunisten und Jihadis bilden neue Achsen gegen den kampfunwilligen Westen in Mittelost.
  • Im Cyberwar verzahnen sich reelle und virtuelle Kriege wie in der Ukraine oder gegen Amerika.
  • Laut Washingtoner Analyse gewinnen die Jihadis des „Islamstaats“ den Krieg der Sozialmedien.
  • Ohne neuen Ansatz scheitern Obamas Defensivagenda und die Allianz gegen den „Islamstaat“.
mehr

Gesellschaft

Gegengelesen: Die Zukunft kostet 1000 Euro - 13.06.2015

(explizit.net) In den Niederlanden herrscht ein moderner und aufgeklärter Geist, die Drogenpolitik galt lange als fortschrittlich, auch in der Pflege und Sterbehilfe dienen die Holländer vielen als Vorbild. Jetzt haben die Nachbarn eine neue grandiose Idee, bei der man nicht genau weiß, ob dieses Vorhaben im Coffee-Shop geboren wurde oder einer besonderen Weitsicht entspringt. Um Arbeitslosen eine Perspektive zu geben, finanzieren die niederländischen Arbeitsämter für läppische 1000 Euro eine Umschulung zum „spirituellen Telefonratgeber“.

mehr

Serien

Christlicher Bilderdienst

Dossiers

Dossier Die Situation der Religion
Dossier Die Situation der Religion

Themen: Das Jahrhundert Gottes • Rückgang der Religion - nur in Westeuropa • Ein säkulares Zeitalter • Zwischen Materialismus und Spiritualität • Horizonterweiterung statt Bekehrung

2,90 EUR


Dossier Effektiv Studieren
Dossier Effektiv Studieren

Themen: Fachzeitschriften nutzen • Richtiges Zitieren in wissenschaftlichen Arbeiten • Prüfungen: Auf den aktiven Wortschatz kommt es an • Studieren, um weise zu werden • Bibliotheken gezielter nutzen • Wie finde ich Forschungsliteratur? 

2,90 EUR


Dossier Kirche und Medien
Dossier Kirche und Medien

Themen: Medienkompetenz in der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit • Jugendpastoral und Social Media • Vatikan und Medien • Evangelium über das Handy • Seelsorge im Internet • Medienberufe in der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit

2,90 EUR


Archiv

Alle Berichte - alle Hintergründe

In unserem Archiv finden Sie alle bei explizit.net erschienenen Artikel, Interviews und Berichte. Sie können nach Schlagworten, Titeln oder Autoren suchen. Einfach die gewünschte Suchkategorie auswählen und das entsprechende Suchwort eingeben: