Die Woche im Überblick - jetzt auch als Newsletter! Hier anmelden: redaktion@explizit.net
 
 

Gesellschaft

Wer bist Du, EU? Die Jungen sollen für Europa begeistert werden - 21.04.2017

Die europäische Idee steckt in einer Identitätskrise. Kommissionschef Juncker hat in seinem kürzlich veröffentlichten Weißbuch fünf potentielle Zukunftswege für die EU dargestellt. Eine Jugendinitiative will in Schulen ein neues Bewusstsein für Europa und für die Chancen der EU wecken.

mehr

Erdogan - Konsequenz der Todesstrafe - 18.04.2017

48,6 % der Türken wollen die Machtfülle Erdogans nicht. Bereits im Juni 2015 erhielt seine Partei bei den Parlamentswahlen im ersten Anlauf nicht mehr die absolute Mehrheit. Eine zweite Wahl 5 Monate später brachte das gewünschte Wahlergebnis. Jetzt hat Erdogan seine Gegner auf Widerstand festgelegt. Gegen fast das halbe Volk zu regieren, lähmt die Kräfte. Er braucht die Todesstrafe, um sich auf dem Präsidentenstuhl sicher zu fühlen.

mehr

Syrien 2017 - 2014 - 05.04.2017

In Syrien gehen die Kämpfe weiter. Chemische Waffen kommen zum Einsatz.  Es gibt weiter keine Lösung des Konfliktes. Die EU-Außenminister beraten, eine schlüssige Strategie haben sie nicht. Die Hilflosigkeit des Westens setzt sich fort. Das war bereits 2014 so.

mehr

EU: Opportunisten verwirrt - 05.04.2017

Man kommt einfach nicht mehr mit in dieser Welt,
wenn man ein Opportunist ist.
Mit welchem Strom soll ich denn eigentlich jetzt schwimmen?
Können die Leute sich da draußen jetzt mal entscheiden!
Was ist aktuell gesellschaftlich so angesagt?

mehr

Die Jugend in Russland begehrt auf - 01.04.2017

Die jungen Leute spüren, dass Korruption ihnen die Zukunft nimmt. Sie gehen in vielen russischen Städten auf die Straße. Im westlichen Beurteilungsschema „Gegen Putin“ passen die Protestaktionen jedoch nicht. Es ist auch das Erbe des Kommunismus, wie in der Ukraine oder in China. Hinzu kommen die negativen Erfahrungen mit der Ära Jelzin. Unser Moskauer Korrespondent zeigt auf, dass die junge Generation „den Vertrag mit den Regierenden“ bisher nicht unterschrieben hat.

mehr

Schulz und Lafontaine halten Rechtstrend nicht auf - 28.03.2017

Die beiden linken Parteien und die Grünen verlieren im Saarland. Was sind die Trends, die darunter deutlich werden? Gibt es eine tiefgehende Verschiebung, nicht nur im Parteienspektrum? Das Neue lässt sich nur ahnen. Sicher ist nur, dass mit Lafontaine die letzte Gallionsfigur der Achtundsechziger zum Auslaufmodell geworden ist.

mehr

Archiv

Alle Berichte - alle Hintergründe

In unserem Archiv finden Sie alle bei explizit.net erschienenen Artikel, Interviews und Berichte. Sie können nach Schlagworten, Titeln oder Autoren suchen. Einfach die gewünschte Suchkategorie auswählen und das entsprechende Suchwort eingeben: